Pilates für Schwangere

Kursleitung: Lucie Schreier (Gesundheits- und Fitnesstrainerin)

Montag, 16:30 - 17:45 Uhr (8x)

 

Kursleitung: Steph Klein (Pilates-, Beckenboden- und Rückentrainerin)

Dienstag, 16:30 - 17:45 Uhr (8x)

Mittwoch, 16:30 - 17:45 Uhr (8x)

Mittwoch, 18:00 - 19:15 Uhr (8x)

 

Pilates ist ein Bewegungsprogramm, das sanfte Muskelkräftigung, Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen sowie Atem-, Entspannungs- und Dehntechniken kombiniert. Pilates entspannt, stärkt und sorgt für gute Haltung.

 

Die speziell für die Schwangerschaft abgewandelten Pilates-Übungen sind ruhig und dennoch effektiv. Sie kräftigen und mobilisieren den gesamten Körper auf sanfte Weise. Sie helfen Ihnen, die körperlichen und emotionalen Veränderungen in der Schwangerschaft positiv zu beeinflussen und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln, das sich auch auf Ihr Baby überträgt.

 

Besondere Schwerpunkte in diesem Übungsprogramm sind der Beckenboden, der Schulter-Nacken-Bereich und der Rücken, der bei wachsendem Bauch besonders beansprucht wird. Die Entspannungsübungen zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Kopf frei bekommen und den Rücken entlasten.

Durch das Pilates-Programm wird der gesamte Körper – und natürlich auch das Baby – optimal mit Sauerstoff versorgt.