Aktuelle Hinweise

Liebe Familien, liebe Schwangere, liebe Mamas,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das Corona-Virus informieren wir euch hier über die Maßnahmen in unserem Geburtshaus. Wir möchten zur Eindämmung der Krankheit beitragen, aber gleichzeitig die Betreuung durch unsere Hebammen weiterhin ermöglichen. Daher setzen wir bis zunächst zum 19. April 2020 Folgendes um:

  • Alle Kurse werden abgesagt. Aktualisierung: Sofern möglich wird ab dem 30. März 2020 online Ersatz angeboten.
  • Bitte kontaktiert unser Büro per E-Mail: info@geburtshaus-frankfurt.de
  • Eins-zu-eins Leistungen wie Vorsorge, Geburtshilfe und Wochenbettbetreuung leisten wir weiterhin.
  • Das Mitbringen von älteren Kindern ist im Moment nicht möglich.
  • Bitte vermeidet Körperkontakt wie Umarmen und Händeschütteln.
  • Bitte wascht nach dem Betreten des Geburtshauses Eure Hände 30 sec. und achtet auf die Niesetikette.

Um unsere Hebammen vor einer Infektion zu schützen, meldet euch bitte rechtzeitig vor eurem Besuch, wenn ihr:

  • den Verdacht einer Coronavirus-Infektion bei euch oder in eurer Familie oder
  • persönlichen Kontakt mit einer Person mit Coronavirus-Infektion hattet
  • in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet laut RKI wart.

Bitte beachtet, dass nach einer Erkrankung die Betreuung durch eine Hebamme erst möglich ist, wenn alle Kriterien entsprechend der RKI-Vorgaben (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Entlassmanagement.html) erfüllt sind.

Weitere Informationen für schwangere Frauen und ihre Familien findet ihr hier: https://www.dggg.de/fileadmin/documents/Weitere_Nachrichten/2020/20200312_GBCOG_FAQ_Corona.pdf

Hintergrundinformationen zur Coronavirus-Pandemie findet ihr in diesem Video der BzgA:https://www.youtube.com/watch?v=0ponCPbsLoM&feature=youtu.be

Wir danken euch für euer Verständnis!